Zwei Silbermedaillen für uns


Offenbach, 12. Oktober: Der Offenbacher Volkslauf, eine der ältesten Volkslaufveranstaltungen in der Pfalz, ging zum 45. Mal über die Bühne. Halbmarathon, 10 km, 5 km Lauf und Walking und 1.000 m Schülerlauf waren ausgeschrieben. In den Halbmarathon waren auf der 21,1 km langen flachen Strecke um Offenbach die Bezirksmeisterschaften Südpfalz integriert. Zwei Silbermedaillen gab es für die TSV-Leichtathleten. Bei den Herren kam Michael Ohler nach 1:20:11 h auf dem 2. Platz ins Ziel. Seine Altersklasse M 45 gewann er mit großem Vorsprung. Dieser Lauf war ein Test in Vorbereitung auf den NYC-Marathon, den er in 3 Wochen am 1. Novembersonntag bestreiten wird.

Bei den Damen erreichte Astrid Laux-Sitzenstuhl in 1:46:08 h den Silberrang. Auch in Ihrer Altersklasse lief sie auf Platz zwei.

An den anderen Wettbewerben nahmen teil:

10 km-Lauf: Dr. Hans-Joachim Weimar – 49:09 min – Rang 28 der M 40,

5 km-Walking: Xaver und Simone Schmitt – bei 43:43 min – Ränge 9 und 10,

1.000 m Schülerlauf: Emilio Ohler – 4:53,5 min – Rang 11 der Schüler U 10.

Bildergalerie Bezirksmeisterschaften Halbmarathon