Von der Winterlaufserie 2015/16


Rheinzabern, 7. Februar: Mit dem 20 km-Lauf ging es bei der 34. Rheinzaberner Winterlaufserie am ersten Februarsonntag zu Ende, nach dem im Dezember bereits der 10 km-Lauf und im Januar der 15 km-Lauf absolviert wurde. Mit über 700 Zieleinläufern hatte diese Veranstaltung trotz niedriger Temperaturen wieder einen guten Besuch zu verzeichnen. Fünf Kandeler traten dann auch zu diesem Lauf an. Schnellster im TSV-Trikot war Kai Morgenstern. Die beiden Jugendlichen Amelie Wingerter und Niklas Lederer schlossen mit beachtlichen Erfolgen ab.

Hier ihre Ergebnisse:.

Platz

Name

Jg

Zeit

Klasse

Rang

77 Morgenstern Kai 1973 1:18:57  m40 11
145 Voigt Patrick 1986 1:24:45  m30 25
464 Wingerter Amelie 1998 1:44:02 wju20 3
473 Lederer Niklas 1999 1:44:40  mju18 2
474 Wingerter Norbert 1963 1:44:40  m50 79

In der Männer-Mannschaftswertung belegte der TSV mit 4:28:22 h den 29 Rang.

In der Serienwertung konnten besonders die beiden Jugendlichen erfolgreich abschließen. Sie errangen jeweils den 2. Rang in ihrer Altersklasse. Die Ergebnisse:

Platz

Name

Jg

Zeit

Klasse

Rang

52 Morgenstern Kai 1973 2:56:06  m40 9
70 Voigt Patrick 1986 3:00:54  m30 13
281 Lederer Niklas 1999 3:45:12  mju18 2
284 Wingerter Amelie 1998 3:46:16 wju20 2
289 Wingerter Norbert 1963 3:46:56  m50 51

Endstand der Serien-Mannschaftswertung Männer

Platz Verein 10 km 15km 20km Serie

26 TSV Kandel 1:56:35 3:11:45 4:28:22 9:36:42