Von der Winterlaufserie 2012


Rheinzabern, 5. Februar: Mit dem 20 km-Lauf ging es bei der 30. Rheinzaberner Winterlaufserie am ersten Februarsonntag zu Ende, nach dem im Dezember bereits der 10 km-Lauf und im Januar der 15 km-Lauf absolviert wurde. Mit 636 Zieleinläufern hatte diese Veranstaltung trotz eisiger Temperaturen wieder einen guten Besuch zu verzeichnen. Acht  Kandeler traten dann auch zu diesem Lauf an. Schnellster im TSV-Trikot war Neuzugang Michael Ohler, der eine Verstärkung für die TSV-Riege der M40 und M45-Läufer ist. Anna Gantz konnte wieder einen Klassensieg erringen.

Hier ihre Ergebnisse:

Platz    Name                           JG      Zeit       Klas    Rang

 69      Ohler, Michael                1969    1:21:35     m40    11
101      Morgenstern, Kai              1973    1:24:48     m35    17
107      Dambach, Thomas               1961    1:25:24     m50     8
200      Bonse, Markus                  1965    1:31:32     m45    41
407      Burg, Gerhard                 1963    1:43:02     m55    26
612      Wilm, Domenique               1970    2:08:31     w40    23

613      Maier-Ogrzall, Randolf        1965    2:08:32     m55    49

625   Gantz Anne                    1995    3:13:46     wjb     1

In der Männer-Mannschaftswertung kamen 71 Riegen in die Wertung. Der TSV 1 mit Ohler, Morgenstern und Dambach belegte mit 4:11:47 h den 15 Rang, der TSV 2 mit Bonse, Burg und Maier-Orgzall kam mit 5:23:06 h auf Rang 62.