Vom Holzland-Volkslauf in Schopp


Schopp, 14. August: Auf einer profilierten Strecke in der Westpfalz fand der 3. Wertungslauf zur Volkslauf-Mannschaftswertung statt. Die Langstreckler des TSV Kandel, die nach zwei Wertungsläufen in der allgemeinen Klasse in Führung lagen, hatten vier Wettkämpfer entsandt, die sich erneut hervorragenden schlugen. Dr. Thomas Dambach lief in der Spitzengruppe mit, finishte als siebter Zieleinläufer nach 39:39 min und belegte damit Rang 2 der M 50. Roland Knöhr erreichte nach 40:21 min das Ziel, womit ihm der 4. Rang der M 50 sicher war. Nikolas Marten, der 44:43 min benötigte, kam auf Rang 4 der M 30. Gerhard Burg schließlich beendete nach 51:02 min den Berg- und Tallauf und platzierte sich auf Rang 19 der M 50. Durch diese guten Laufleistungen ist ein Spitzenplatz für den TSV Kandel in der Teamwertung sicher.