Vom deutsch-französischem Freundschaftscross


Lauterburg, 27. November: Nach Stationen in Hatzenbühl (29.10.) und Rülzheim (5.11.) fand der „CROSS DE LÁMITIE FRANCO-ALLEMANDE“ in Lauterburg seinen Abschluss. Vorwiegend Elsässische Crosser nahmen an der Veranstaltung teil; aus der Südpfalz war in diesem Jahr die Beteiligung geringer. Wir waren mit drei Athleten vertreten. Im Hauptlauf über 9.600 m erreichte Kai Morgenstern nach 38:46 min das Ziel, was ihm bei den Veteranen 1 den 11 Rang bescherte. Auf der Mittelstrecke über 4.260 m war Dennis Bachmann unterwegs. Er benötigte 15:44 min und kam damit auf Rang 6 der Hauptklasse. Im Schülerlauf über 990 m behauptete sich der 10jährige Emilio Ohler auf Rang 7 in einem großen Teilnehmerfeld.