Vom Auwald-Lauf in Hördt


Hördt, 3. März: Der Hördter Auwald-Lauf eine Woche vorm Bienwald-Marathon wird von vielen Läufern und Läuferinnen gerne als letzter Test für den Lauf in Kandel wahrgenommen. Bei erstmals Sonnenschein in den letzten Wochen waren daher viel Laufenthusiasten nach Hördt gestrebt. Darunter auch zwei Kandeler, die am 10 km-Lauf, angeboten wurde auch die 20 km Strecke, teilnahmen. Gerhard Burg verbesserte sich auf 46:19 min und erreichte Rang 6 der Altersklasse M 55. Nach 48:55 min war Albert Scherrer im Ziel, belegte damit Platz 16 der M 50.