TSV-Sieg beim 23. Schlossparklauf in Karlsruhe


Karlsruhe, 13. November: Großer Beliebtheit erfreute sich wieder einmal der Schlossparklauf vom SC Karlsruhe im Park des Karlsruher Schlosses ausgerichtet. Start und Ziel befanden sich am bezw. im Wildparkstadion. Eine Rundstrecke von 3,3 km war dreimal zu durchlaufen. Neben Schüler- und Jugendläufen über 3,3 km, dem Hauptlauf über 9,9 km gab es auch einen Staffelwettbewerb, wobei jeder der drei Staffelläufer eine Runde zu drehen hatte. Über 1100 Läufer und Läuferinnen nahmen an diesem Event teil. Unter den Startern des Staffelwettbewerbes war auch die TSV-Riege mit Dennis Bachmann, Christian Flügel und Philipp Wagner, die in dieser Reihenfolge auch an den Start gingen. Startläufer Dennis übergab an an vierter Stelle des Gesamtfeldes liegend an Christian, der auf seiner Runde die vor ihm laufenden Mitstreiter überholte und in Führung liegend an Philipp übergab. Der konnte locker laufend die Führung auf rund 90 Sekunden ausbauen. Nach 33:49 min war das TSV-Team als klarer Sieger im Ziel.

Am Wettbewerb der Jugend/Schüler über 3.300m beteiligte sich Emilio Ohler; er benötigte 16:22 min für die Runde und platzierte sich in der Altersklasse U12 auf Rang 17.