TSV-Läufergruppe in Herxheim klasse


Herxheim, 4. September: Für die Langstreckler des TSV 1886 Kandel waren die Pfalz- und Bezirksmeisterschaften mit Seniorenwertung im Straßenlauf über 10 km eine sehr erfolgreiche Veranstaltung. Drei Runden á 3,3 km um das Herxheimer Schulzentrum mussten die knapp 300 StarterInnen laufen, dann waren sie im Ziel. Gute Wetterbedingungen waren für klasse Leistungen Voraussetzung. Gesamtsieger und Pfalz- nebst Bezirksmeister wurde der TSV-Läufer Christian Flügel. Schon in der ersten Runde setzte er sich vom Felde ab und vergrößerte von Runde zu Runde seinen Vorsprung, um nach 33:56 min in Bestzeit die Ziellinie zu überqueren.

In der Verfolgung mischten Philipp Wagner und Patrick Vogt als Gesamt-Siebter bzw. -Zehnter gut mit.

Durch diese Leistungen konnten sich Christian Flügel, Philipp Wagner und Patrick Vogt, mit mehr als 4 Minuten Vorsprung auf TV Herxheim, die Mannschaftswertung auf Pfalz- und Bezirksebene sichern.

Bei den Frauen lieferten Pia Winkelblech, die sich über die 10 km erneut steigern konnte und der Schallmauer „40 min“ immer näher kommt, und Ursula Wagner überragende Leistungen ab.

Zusammen mit Heidi Weibel erzielten die Frauen den dritten Platz in der Mannschaftswertung der Pfalz- und Bezirksmeisterschaft.

Auch die TSV-SeniorenInnen überzeugten mit teilweise Spitzenplatzierungen.

So konnten bei den Frauen W40/45 Pia Winkelblech, Ursula Wagner und Gabi Kling, sowie bei den Männern M50/M55 Roland Knöhr, Dr. Thomas Dambach und Markus Wagner die Mannschaftswertungen für den TSV Kandel in der Pfalz- und Bezirksmeisterschaft gewinnen.

Die 22köpfige TSV-Truppe stellte einschließlich der Mannschaftswertung insgesamt 6 Pfalzmeister und 9 Bezirksmeister, außerdem viele weitere Platzierungen unter den ersten Sechs. Den Athleten gelangen zahlreiche Jahresbestleistungen. Die Ergebnisse im Einzelnen:

 

Name Leistung in min Altersklasse Platzierung Pfalz Platzierung Bezirk
Flügel, Christian 33:56 M30 1 1
Wagner, Philipp 35:49 MHK 4 3
Vogt, Patrick 36:38 MHK 8 6
Morgenstern, Kai 38:30 M40 2 1
Knöhr, Roland 38:42 M55 2 1
Dr. Dambach, Thomas 38:49 M50 2 1
Bittermann, Andreas 39:47 M40 3 2
Winkelblech, Pia 40:11 W40 1 1
Wagner, Ursula 42:43 W45 1 1
Wagner, Markus 42:44 M50 7 6
Wingerter, Norbert 44:03 M50 9 8
Burg, Gerhard 47:20 M60 3 3
Wingerter, Amelie 47:44 WJU18
Lederer, Niklas 48:28 MJU18
Weibel, Heidi 49:01 W50 4 3
Swiateck, Heinz-Dieter 49:43 M55 9 7
Rödel, Julian 50:23 MHK 18
Dr. Baral, Christiane 51:24 W50 8 7
Dr. Baral, Jörg 52:40 M50 12 11
Scherrer, Albert 54:27 M55 11 9
Leonhart, Wolfgang 56:52 M55 12 10
Kling, Gaby 59:09 W40 7 5

 

Auch Jugendliche und Kinder waren am Start; sie erzielten folgende Ergebnisse,

im Bambinilauf über 333 m:

Name Zeit Altersklasse Platzierung
Holle Emma 2:58 WVL 11

 

Im 1.000 m Schülerlauf:

Rödel Hannah 3:55 WJU16 1
Wagner Joel 4:18 MKU12 4
Feig Jessica 4:22 WJU16 3
Ohler Emilio 4:26 MKU10 8

 

Im 3,5 km Einsteigerlauf:

Lederer Henrik 18:36 MVL 19