Sommer-Sonne-Pfalzmeisterschaft, Teil II


Bei bestem Wetter starteten vier Athleten des TSV Kandel zu den Pfalzmeisterschaften in Kaiserslautern:
Silvio Urban, qualifizierte sich bei den 100m- Vorläufen zum Endlauf. Dort verbesserte er seine Vorleistung um 0,11sec und lief in 12,63sec über die Ziellinie. In seiner Paradedisziplin, Kugelstoßen, konnte er allerdings nicht glänzen. Ausgepowert stieß er die Kugel auf 10,67m.
Hannah Rödel startete in der W14 beim 800m- Lauf und kam nach 2:51,61 min ins Ziel. Ihre Vereinskollegin Sophia Jünger lief die 800m bei der W15 in 3:02,46 min. Im Weitsprung sprang sie auf 3,11m.
Die letzte Starterin des TSV, Valeria Schmitt, absolvierte alle drei Wurfdisziplinen der W14 und den Weitsprung. Dort sprang sie 4,15m. Im Kugelstoßen stieß sie die Kugel auf 7,67m und den Diskus konnte sie auf 18,19m werfen. Im Speerwurf stellte sie eine neue persönliche Bestleistung mit 22,14m auf.

Mit müden (und sonnenverbrannten) AthletInnen traten wir den Heimweg an.