Pfalzmeisterschaften Mehrkampf – Neustadt


Bei den Pfalzmeisterschaften Mehrkampf am 31. August starteten 3 Athletinnen aus der Altersklasse wU14. Dabei galt es einen Dreikampf zu absolvieren.

Unsere erfolgreichste Starterin war Valeria Schmitt. Als Siegerin ihres Laufes und einer Zeit von 10,89 Sek über die 75m konnte Valeria sich in der Spitzengruppe platzieren. Im Weitsprung verfehlte sie mit 4,38m zwar ihr persönliches Tagesziel, konnte sich aber in der Spitze etablieren. Mit einem Wurf über 35m (persönliche Bestleistung) erreichte Valeria den 3. Platz mit einer Gesamtpunktzahl von 1347 Punkten.

Hannah Rödel und Jessica Feig absolvierten ebenfalls mit hervorragend kämpferischer Leistung ihren Dreikampf. Beide liefen ihre ersten 75m auf Pfalzebene – Hannah in 12,50 Sek. und Jessica in 14, 21 Sek. Bei wechselnden Windverhältnissen erreichte Hannah trotz Schwierigkeiten im Anlauf 3,14 m. Jessica machte einen Satz auf 2,84m und scheiterte damit nur knapp an der 3m-Marke. Mit 26,5m (Hannah) und 21m (Jessica) stellten beide ihre persönliche Bestleistung im Ballwurf ein.

Pfalzmeisterschaften Mehrkampf