Paradedisziplin Mittelstrecke?


 

Am Samstag, den 23.06, trat eine kleine Gruppe aus Kandel bei den Bezirksmeisterschaften in Offenbach in der Altersklasse U14 und jünger an; Dabei beeindruckten die Kandler Athleten besonders bei den Mittelstrecken.
Johannes Weißmann siegte mit einer Zeit von 2:54,93 min in der Altersklasse M9 und stand am Ende strahlend auf dem Podium.
Adrian Schmidt (M13) konnte sich nach hervorragenden 800m in einer Zeit von 2:41,83 min -persönliche Bestleistung- über seinen Bezirksmeistertitel freuen.
Simon Schwarz ging in seinem Lauf der M10  das Tempo des führenden Läufers mit und konnte mit einer Zeit von 2:57,45 min – ebenfalls persönliche Bestleistung – den 2. Platz verteidigen.
Anna- Lena Osigus lieferte mit 2:54,80 ihr bisher bestes Ergebnis in einem 800m Lauf ab und durfte sich am Ende über einen 2. Platz freuen.

Es gab allerdings auch noch eine Reihe anderer Disziplinen:
Sven Jung (M13) konnte sich mit einer Zeit von 10,84 sec im Vorlauf für den Endlauf der 75m qualifizieren und bestätigte dort seine Zeit nochmals -10,87sec.
Im Hochsprung erreichte er mit einer überquerten Höhe von 1,35m den 4. Platz und eine Punktlandung von 4,00m schaffte Sven  bim Weitsprung.

Johannes Wagner(M13) trat beim Hochsprung an, haderte allerdings mit seinem Anlauf und überquerte eine (enttäuschende) Höhe von 1,20m; im Weitsprung erreichte er eine Weite von 3,55m.
Paula Linder lief die 75m in 13,26 sec und sprang 2,72m im Weitsprung.
Anna-Lena Osigus trat neben den 800m auch beim 75m Sprint an und überquerte nach 11,65 sec die Ziellinie.
Niklas Krummel-8,44  verfehlte wie Simon Schwarz – mit 8,46sec. über die 50m nur knapp den Endlauf. Niklas verfehlte im Hochsprung knapp das Podium mit einer Höhe von 1,05m.  Im Schlagballwurf erreichte er eine Weite von 33 m und sprang beim Weitsprung 3,50m und landete damit knapp vor Simon Schwarz, der 3,49m sprang und den Ball auf 26,5m schleuderte.
Julian Bosch (M10) lief über die 50m 9,26sec  und sprang mit 2,98m fast über die 3m-Marke.
Marc Schepanski (M11) trat mit der 2 schnellsten Zeit – 8,14 sec beim Endlauf über die 50m an und musste sich nur einem seiner Konkurrenten geschlagen geben. Im Schlagballwurf konnte er eine Weite von 30,5m erreichen und im Weitsprung eine Weite
von 3,63m erreichen.
Kiet Nguyen (M11) verpasst den Endlauf um 8 Hunderstel mit einer Zeit von 8,39 sec.  Kiet knackte die 40m – Marke im Ballwurf und sprang im Weitsprung, 3,47m.

Die Staffel mU12 aus Kandel erreichte trotz Behinderung durch den Zweitplatzierten mit einer Zeit von 32,06sec den 3. Platz.