Michael Ohler überzeugt am Bismarckturm


Bad Dürkheim, 18. Oktober: Im Rahmen seiner Vorbereitung auf den New York-Citymarathon am 2. November hatte sich Michael Ohler einen Berglauf verordnet. Der inzwischen als pfälzischer Klassiker in der Berglaufszene geltende Bad Dürkheimer Berglauf mit Start in der Nähe des Dürkheimer Fasses und Ziel beim Bismarckturm auf dem Peterskopf weist bei einer Gesamtlänge von 8,7 km einen Höhenanstieg von 510 m auf. Also das richtige Trainingsmittel um den Marathon in New York zu meistern, denn der gilt wegen seiner vielen Brückenanstiege als schwierig zu laufen.

Mit über 300 Teilnehmern und 293 Bergläufern im Ziel war der Wettkampf gut besucht.

Michael meisterte die Strecke in 41:18 min als Gesamtsiebzehnter und Dritter seiner AK M 45. Gut vorbereitet kann er nun in NY an den Start gehen.