Kai Morgenstern siegt beim Gimmeldinger Volkslauf


Gimmeldingen, 28. Juni: Der Volkslauf in Neustadt-Gimmeldingen  ist einer der ältesten VL-Veranstaltungen in der Pfalz. Vom Start am Gimmeldinger Sportplatz führt die Strecke auf Waldwegen das Gimmeldinger Tal hinauf und auf der parallel führenden Straße wieder zurück zum Sportplatz. Die Halbmarathonläufer mussten zwei Runden zurücklegen und das bei einem Höhenunterschied von rund 100 m pro Runde. Kai Morgenstern vom TSV Kandel lief als Gesamtsiebter und Sieger seiner Altersklasse M 40 nach 1:32:03 h ins Ziel. Clubkameradin Gaby Kern benötigte 2:20:05 h und platzierte sich auf Rang 3 der W 40.