Im Pfälzer Wald und Schwarzwald aktiv


Hauenstein, 19. Juli: Am „Shoeworkers Trail“, einem Geländelauf im südlichen Pfälzer Wald mit Start und Ziel in Hauenstein über 10,2 km mit Berg- und Tal-Charakter, nahmen drei TSV`ler teil. Michael Ohler hielt lange in der Spitzengruppe mit und beendete das Rennen als Vierter des Gesamteinlaufes und Schnellster der Altersgruppe M 40 nach 46:36 min. Pia Winkelblech war viertschnellste Frau und finishte nach 54:54 min. Eric Urbansky blieb noch knapp unter einer Stunde; er kam nach 59:53 min ins Ziel.

Bühlertal, 19. Juli: Die Teilnahme am Hornisgrinde-Marathon, einem Geländelauf im nördlichen Schwarzwald über 42,195 km, war das Ziel von Dr. Thomas Dambach. Nach dem Start am Wanderparkplatz Hundseck auf fast 900 m über NN führt der Lauf zur Schwarzenbach Talsperre und wieder zurück zum Hundseck. Der tiefste Punkt ist ca. 700 m NN. Diesen Vorbereitungslauf auf den Berlin-Marathon beendete Thomas nach 3:50:04 Stunden auf Rang 10 seiner Altersgruppe.