Ihr wart (wieder mal) eine tolle Mannschaft!


Liebe HelferInnen, UnterstützerInnen, „BecherreicherInnen“!

Wenn ich Roland richtig verstanden habe, war die 40. Auflage eine der ganz entspannten Veranstaltungen.  Wir hatten einige Greenhorns dabei, die aber von den Altgedienten bestens angeleitet wurden und uns Hoffnung geben, dass wir den schleichenden Generationenwechsel ohne allzu große Verluste stemmen könnten.

Die Einträge in unser Gästebuch zeigen, dass sich unsere Gäste wieder einmal bestens betreut sahen. Unser Motto „schnell-familiär-naturverbunden“ überzeugt und sorgt dafür, dass per Mundpropaganda unser Marathon weiterempfohlen wird.

Es ist ein gutes Gefühl, mit breiter Brust sagen zu dürfen, dass wir das zuverlässigste Helferteam haben, das man sich nur wünschen kann. Einer minimalistischen Berechnung zufolge (40 Jahre, 1.000 Stunden pro Lauf, ca. 150 Helfer) leistete jeder von euch durchschnittlich mehr als elf Stunden pro Veranstaltung (nach oben offen).
Im Namen des Abteilungsvorstandes bedanke ich mich ganz herzlich für euer Engagement.

Klaus Jacobs