Herbstlauf in Rülzheim


Rülzheim, 1. September: Zweimal im Jahre streben TSV-Langstreckler nach Rülzheim, wenn es heißt: Laufe auf der Strecke des beliebtesten Volkslaufes der Pfalz! Das ist einmal am Pfingstmontag, ein zweites Mal am ersten Sonntag im September. Die verschieden langen Laufstrecken des Septembertermines werden gerne als Trainingswettkampf für einen besonderen Lauf im Herbst genutzt. Diesmal zielt das Interesse auf einen Start beim München-Marathon im Oktober, der gleichzeitig als „Deutsche Meisterschaft im Marathon“ ausgeschrieben ist. In Kandel startend, trafen Kai Morgenstern und Dr. Thomas Dambach nach einem längeren Warmlaufen pünktlich zum Start des Halbmarathons am Start in Rülzheim ein. Mit einem Schnitt von knapp über 4 Minuten pro Kilometer beendeten sie ihren Trainingswettkampf nach 1:26:21 h bezw. nach 1:26:26 h. Damit belegte Kai in seiner AK M40 den 6. Rang und Thomas in der AK M50 den 4. Rang. Ebenfalls auf der Halbmarathonstrecke war Pia Winkelblech unterwegs. Als Siegerin der AK W35 kam sie nach 1:38:48 h in Ziel.

Im Lauf über die 5,2 km erreichte Julian Rödel nach 23:57 min in der Jugendklasse einen Sieg.