Erfolgreiche TSV-Läufergruppe in Herxheim


Herxheim, 25. August: Im Rahmen des 30. Herxheimer Abendstraßenlaufes richtete der Veranstalter die Pfalzmeisterschaften im 10 km Straßenlauf für Jugend, Aktive und Senioren aus. Im Rahmenprogramm gab es außerdem einen Einsteigerlauf über 3,5 km, einen 1.000 m-Lauf für 6- bis 14jährige Jugendliche sowie einen 300 m-Lauf für unter 6 Jahre alte Kinder. Unsere Abteilung war mit einer sehr großen Mannschaft vertreten, die einige Pfalzmeisterschaften und sehr gute Platzierungen errang.

Bilder, Bilder, Bilder…

Unsere jüngsten starteten über die 333m. Hier waren sieben Kinder am Start: Emma Holle, Johanna Becker, Til Holle, Raik Aretz, Amelie Centner, Sophie Sehringer und allen vorneweg Noah Centner. Noah konnte sich mit einem souveränen Rennen den ersten Platz im Ziel sichern. Unsere drei Nachwuchsläufer Sophie Sehringer (2015), Amelie Centner (2014) und Til Holle (2014) sicherten sich die Plätze 22, 19 und 10.

Über die 1000m standen 19 Kandler am Start. In der mku12 erliefen Emilio Ohler und Michael Jagenow die Plätze 1 und 3. Johanna Baldauf und Liv Aretz dominierten die wku8 und erzielten die Plätze 1 und 2.

Name Jahrgang Zeit Altersklasse Platzierung
Ohler Emilio 2006 00:03:32  mku12 1
Jagenow Michael 2006 00:03:34  mku12 3
Horf Nicolas 2004 00:03:54  mju14 3
Gündüz Cenkay 2008 00:04:16  mku10 8
Roth Janis 2009 00:04:17  mku10 9
Mayer Finn 2006 00:04:32  mku12 10
Kolb Noah 2009 00:04:42  mku10 13
Velladurai Sujan 2006 00:04:43  mku12 11
Strittmatter Leon 2006 00:04:47  mku12 12
Herp Lenard 2006 00:04:50  mku12 13
Roth Noah 2009 00:04:53  mku10 20
Kolb Flinn 2012 00:04:55  mku8 6
Gündüz Noyan 2011 00:04:56  mku8 7
Baldauf Johanna 2010 00:05:05 wku8 1
Aretz Liv 2010 00:05:05 wku8 2
Herp Johanna 2009 00:05:10 wku10 10
Sehringer Lara 2012 00:05:14 wku8 5
Happe-Fuchs Nova 2009 00:05:19 wku10 11
Herp Emil 2011 00:05:49  mku8 15

Sehr erfreulich der Gewinn der Pfalzmeisterschaft und Vizemeisterschaft der weiblichen Jugend U18 im 10 km-Lauf durch Hannah Rödel und Fee Klein. Bei der männlichen Jugend U20 belegte Niklas Lederer Platz 6.

Titel- und Platzierungshamster waren die TSV-Senioren und Seniorinnen. Es siegte in der Klasse W60 Gaby Schwan und in der Klasse M55 Roland Knöhr. Die Vizemeisterschaft errangen Heidi Weibel, Michael Ohler, Christian Flügel und Thomas Dambach. Die Ergebnisse der Teilnehmer am 10 km-Lauf im Einzelnen:

Name

Jg

Zeit

Klasse

Rang

Ohler Michael 1969 36:19 min m45 2
Flügel Christian 1983 37:18 m30 2
Bachmann Dennis 1991 38:35 mhk 9
Knöhr Roland 1960 40:58 m55 1
Dambach Dr. Thomas 1961 41:30 m55 2
Morgenstern Kai 1973 42:11 m40 3
Wingerter Norbert 1963 46:44 m50 9
Baldauf Andreas 1981 46:57 m35 4
Schwan Gaby 1956 47:13 w60 1
Lederer Niklas 1999 48:18 mju20 6
Sehringer Sandra 1974 49:19 w40 3
Baral Timon 2000 51:17 mju18
Rödel Hannah 2000 51:18 wju18 1
Klein Fee 2000 52:57 wju18 2
Weibel Heidi 1961 52:57 w55 2
Leonhart Wolfgang 1958 59:08 m55 11
Kling Gaby 1973 1:00:26 h w40 7

Zwei weitere Meisterschaften gelangen im Seniorenbereich:

Klasse M 30 – M 45: Das Team Ohler, Flügel, Morgenstern siegte vor TV Herxheim.

Klasse M 50 – M 55: Das Team Knöhr, Dambach, Wingerter siegte vor TV Maikammer.

Leider sind einige Leistungsträger zu diesem Wettkampf nicht angetreten, sonst wären wir noch erfolgreicher gewesen.

Beim Einsteigerlauf über 3,5 km hatte Julian Bosch das Pech, dass er an der Weiche 3,5 km/10 km falsch eingewiesen wurde. So entging ihm ein möglicher Sieg im Jugendbereich. Vier TSV`ler kamen hier ins Ziel:

Name

Jg

Zeit

Klasse

Rang

Weimar Hans-Joachim 1966 18:08 mvl 16
Gümbel Emma 2006 19:03 wvl 9
Gümbel Jochen 1967 19:03 mvl 19
Bosch Christian 1972 20:20 mvl 24