Die Ohlers überzeugen in Bundenthal


Beim 4. Felsenlandlauf in Bundenthal, organisiert vom RSC Felsenland, ging es über 11 km quer durch den Wasgau, wobei rund 400 Höhenmeter zu überwinden waren.

Michael Ohler kam als Gesamtvierter und Zweiter der Altersklasse M 40 nach 55:44 min ins Ziel.

Sein Sohn Emilio bewährte sich auf der 1 km-Distanz. Nach 3:28 min im Ziel, trug er den Sieg bei den unter 12jährigen Jungen davon.