Der König der Athleten…


…heißt für die Bahn-Leichtathleten in diesem Jahr Niklas Lederer: am Pfingstwochenende stellte er sich seinem ersten Zehnkampf und durchlebte alle Höhen und Tiefen im Verlauf des Wettkampfes: weder spielte das Wetter mit, noch konnte er all seine wunschleistungen abrufen.

Trotzdem heißt es: Hut ab vor dem Mut, sich in z.T. noch exotischen Disziplinen wie Hürdenlauf, Diskuswurf und Stabhochsprung zu probieren.

Nachfolgend sein Erfahrungsbericht.