Beim Silvesterlauf in Schifferstadt am Start


Schifferstadt, 31. Dezember: An keinem Tag im Jahr gibt es so viele Läufe wie an Silvester. In Schifferstadt veranstaltete der dortige LC die 36. Auflage. Über 1000 Laufwillige eilten in die Rettichstadt, um an einem der 4 angebotenen Läufe teiulzunehmen. Mit fast 700 Zieleinläufern im Hauptlauf über 10 km konnte der Veranstalter weiterhin mit einem positivem Ergebnis aufwarten. Einzige Vertreter der TSV-Leichtathleten vor Ort waren Michael und Emilio Ohler. Vater Michael finishte den 10 km-Lauf nach 36:39,7 min auf Gesamtrang 4 und als Sieger der Altersklasse M 40. Sohn Emilio beteiligte sich am Jugendlauf über 1.000 m, kam nach 4:10,7 min im Ziel an und platzierte sich bei den Jugendlichen U12 auf Rang 7.

Das war für die Ohlers ein würdiger Abschluss des Laufjahres.