Beim München-Marathon am Start


München, 14. Oktober: Seinen ersten Marathon absolvierte Hubert Stucky vom TSV Kandel beim Marathon in München. Gewissenhaft hatte er sich mit vielen längeren Läufen auf dieses Ereignis vorbereitet und wurde mit einer guten Leistung belohnt. Nach 3:36:28 Stunden überquerte er im Münchner Olympia-Stadion die Ziellinie, als 1.550 Zieleinläufer und 316. seiner Altersklasse. Nach ihm kamen noch weitere 3.387 Männer ins Ziel.

Begleitet wurde er von seiner Ehefrau Susanne. Die hatte sich für die halbe Strecke, also 21,1 km, angemeldet und beendete den Wettkampf nach 2:16:44 Stunden. Das reichte für Rang 149 bei den Damen W 40. Das Ehepaar kehrte mit schönen Eindrücken zurück.