Bambini Sportfest am 1. Mai


Mit einer kleinen Truppe von neun D / C – Schülern machten wir uns am 1. Mai auf den Weg zum Bambini Sportfest in Bellheim. Bei schönem Wetter erlangten unsere kleinen Athleten sehr gute Ergebnisse beim Dreikampf.

Die drei Jüngsten, Zoe Schäfer, Emily Meyle und Leonie Kirchmann starteten bei der W8. Mit vielen Bestleistungen und guten Sprüngen im Weitsprung schafften es die drei auf Platz 3, 4 und 5! Johannes Weißmann absolvierte seinen ersten Wettkampf ebenfalls sehr gut und landete in seiner Altersklasse (M8) im guten Mittelfeld auf dem zehnten Rang. Bei der M9 traten Felix Götzmann und Niclas Krummel an, die zum einen beide ihre Bestleistungen im Weitsprung knackten und zum anderen sehr gute Würfe beim Schlagball zeigten. Felix stand am Ende dann sogar mit einem strahlenden Lächeln und dem Pokal in der Hand ganz oben auf dem Treppchen. Elisabeth Steinbach war die Einzige des TSV´s , die bei der W11 antrat und kam ebenfalls mit persönlichen Bestleistungen auf den zehnten Platz. Die beiden ältesten Jungs waren dann bei der M11 vertreten: Linus Muckel und Colin Meyle. Es war Linus´ erster Wettkampf und dafür hat er sich sehr wacker geschlagen. Colin war seinen Mitkonkurrenten weit voraus und erreichte durch einen super Wettkampf 1170 Punkte und wurde somit Erster! Insgesamt waren wir sehr zufrieden mit allen Ergebnissen unserer Kinder und hoffen, dass sie alle viel Spaß dabei hatten!