Auf die Kalmit gestürmt


Maikammer, 22. November: 670 LäuferInnen stürmten am vergangenen Samstag auf den Kalmitgipfel. Mit 673 m über dem Meeresspiegel ist dieser Berg die höchste Erhebung des Pfälzer Waldes. Vom Weinort Maikammer aus sind auf einer Länge von 8,1 km 505 Höhenmeter überwiegend auf Asphalt zu überwinden. Nur die letzten paar hundert Meter verlaufen über einen gut befestigten Weg.

Vier TSV`ler waren in Maikammer am Start, um die Kalmit zu erklimmen. Schnellster Kandeler war diesmal Kai Morgenstern, der sich gegenüber dem letzten Jahr um 2 Minuten verbesserte. Beim Überlaufen der Ziellinie zeigte die Uhr 40:02 min an. Mit Abstand folgten Pia Winkelblech, Markus Wagner und Iris Stern, die einen Klassensieg erzielen konnte.

Die Ergebnisse der vier TSV-Athleten:

Einlauf          Name                                    Zeit                 AK      Rang

58.                  Kai Morgenstern                 40:02 min      M 40   9

121                 Pia Winkelblech                   43:03 min      W 35   2

126                 Markus Wagner                   43:16 min      M 50   22

174                 Iris Stern                               44:43 min      W 40   1