Bienwaldspiele III


Bei den Bienwaldspielen im heimischen Stadion traten 6 AtheltenInnen der U14 an. Niklas Krummel erreichte in der Dreikampfwertung einen hervorragenden 2. Platz mit 1026 Punkten. Mit 4,15m im Weitsprung verwies er 11 seiner Konkurrenten hinter sich und festigte mit 32m im Ballwurf und einem 75m Sprint in 12,02 Sekunden seinen 2. Platz.
In der gleichen Altersklasse wie Niklas startete auch Simon Schwarz. In seinem ersten Wettkampf in der Altersklasse U14 erreichte Simon 3,69m im Weitsprung und 29,00m im Ballwurf. Nach 12,29 Sekunden blieb die Uhr nach 75m für Simon stehen. Diese Leistungen ergab am Ende einem 5. Platz.

In der Altersklasse W13 erreichte Dana Himmelsbach den 5. Platz mit 12,54 Sekunden über die 75m, 3,36m im Weitsprung und 20m im Ballwurf.
In der W12 bestritt Vanessa Tropf ihren ersten Wettkampf im Trikot des TSV Kandel. Dabei erreichte sie folgende Leistungen. 13,32 Sekunden über 75m und 15m im Ballwurf. In einem Weitsprungwettbewerb mit vielen Übertritten leistete sich Vanessa keinen Ungültigen und kam auf 2,87m.
Marie-Spohie Wagner trat in der selben Altersklasse wie Vanessa an und konnte sich in einem Starterfeld von 19 Mädchen einen 8. Platz in der Dreikampfwertung erarbeiten (75m: 13,3 Sekunden, Weitsprung: 2,92m, Ball: 19,00m). Zudem trat Marie-Sophie im 800m-Lauf an und überzeugte mit einer Zeit von 3:01,99 und somit dem 3. Platz.
Jule Steinbach konnte in der W12 mit 12,76 Sekunden über die 75m und 3,12m im Weitsprung, sowie einem kraftvollem Wurf über 26m den 6. Platz in der Dreikampfwertung erreichen.