3. Rockie-Mountain-Lauf


Rockenhausen, 31. März:  Der dritte Tag der Pfälzer Berglaufserie um den Pfälzer Berglaufpokal ging zum zweiten Mal in diesem Jahr auf den Donnersberg, diesmal aber von Rockenhausen aus, also von Westen kommend. Um 14 Uhr erfolgte der Start auf dem Marktplatz in Rockenhausen und 307 LäuferInnen, darunter drei TSV`ler, nahmen die 13 km lange Strecke hoch auf den höchsten Berg der Pfalz mit seinen 687 Metern in Angriff. 560 Höhenmeter waren auf der bergauf und bergab führenden, teilweise Naturpfade nutzenden Strecke zu überwinden. Genau 20 Teilnehmer schafften es unter der 1-Stunden Marke zu bleiben. Für die Kandeler war die Teilnahme ein schönes Erlebnis. Die Ergebnisse:

119. Hubert Stucky – 1:12:32 h – 20. Platz in der M 40,

139. Catherine Bayer-Klier – 1:13:47 h – 3. Platz in der W 35,

302. Klaus Bayer – 1:46:12 h – 6. Platz in der M 70.